Krankheiten / Verletzungen


Mit folgenden  Problemen habe ich bereits Bekanntschaft gemacht:


Endoparasiten:
 
Mit Bandwürmern und Kokzidien musste ich mich schon auseinandersetzen.
Erkennung:
Der Befall machte sich meistens durch breiigen Kot bemerkbar.
Behandlung:
Heu immer ad libitum, Kotproben sammeln, entsprechende Wurmkuren verpassen (Achtung Resistenzbildung) Teilnahme (freiwillig) am Parasitenprogramm der BGK

Hier noch ein interessanter Text über Parasiten: 

WICHTIGE PARASITEN BEI SCHAF UND ZIEGE 


Schafs- / Gams Blindheit
Erkennung:
Stark gerötete Bindehäute, eitriger Augenausfluss, später je nach Befall,starke Eintrübung der Augen
mit zum Teil nachfolgender, zum Teil nur vorübergehender Blindheit.
Ursache:
Ausgelöst durch die Erreger können Mycoplasma konjunktivae oder Chlamydien sein. Vielfach auch Mischinfektion.
Übertragung durch direkten Kontakt von Tier zu Tier, Fliegen und auch über den Menschen.
Behandlung:
Mit einer Antibiotikabehandlung und direkter Augenbehandlung. Der Antibiotika Blutspiegel sollte ca 10 Tage konstant hoch sein.
Tiere von Sonneneinstrahlung schützen (einstallen)
Danach müssen die Tier noch ca 2 Wochen symptomlos sein, bevor sie verstellt werden dürfen.

Schädeltraumata
 
Erkennung:
Kopfschräghaltung, Nystagmus, schwankender Gang, zeitweiliges Umfallen.
Ursache:
Rangkämpfe
Behandlung:
Tierarzt beiziehen.
Neurologische Untersuchungen vor Ort. Erstbehandlung: Injektion von Cortison, Vit. B und Schmerzmitteln. Weitere Behandlung: Cortison und Vitamin B s.c.
Nystagmus und schwankender Gang verschwunden.
Leichte Kopfschräghaltung immer noch vorhanden, beeinträchtigt das Tier aber weiter nicht.

Chronischer Durchfall

 

Erkennung:
wässriger bis breiiger Kotabsatz
Ursache:
in diesem Fall leider unbekannt, Kotprobe negativ
Behandlung:
Tierarzt beigezogen.
5 Tage lang "Hausmischung" vom Tierarzt, s.c. injziert
und gequollenen Leinsamen gefüttert.
3 Wochen alles ok. Nun wieder dasselbe Problem.
(Aue ist munter, frisst, hat genug Milch für das Lamm, das völlig
gesund und vital ist)
Wenn mir jemand dazu noch eine guten Ratschlag, wäre ich sehr dankbar!